Gesundheit aus dem Meer

Mit den Algen in Nord- und Ostsee steht eine wichtige, noch wenig genutzte marine Bioressource zur Verfügung. Algenbestandteile, die eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Eigenschaften aufweisen, sind die aus Braunalgen gewonnene Fucoidane. Im Projekt ”FucoSan” wird die Expertise, die sich in der deutsch-dänischen Grenzregion dazu findet, in einem grenzüberschreitenden regionalen Cluster zusammengeführt. Somit werden die Voraussetzungen für eine kommerzielle Nutzung der Fucoidane in den Bereichen Augenheilkunde, Gewebezüchtung und Kosmetik geschaffen.

mehr lesen

 

 

 


März 2017 – Febr. 2020

 

3,8 Mio. Euro,

davon 2,2 Mio. Fördermittel


8 Partnerorganisationen aus Dänemark und Deutschland